Internes Jagdschiessen 2018

Am 11. August 2018 fand das interne Jagdschiessen der Jägersektion beim Schiessstand "Huat" statt. Wie schon im letzten Jahr fand ein Weiterbildungsseminar statt, mit dem Thema "Ein B Tier auf dem Weg zum Metzger". Dank unseren Gastreferenten - Schweisshundeführer Patric Seeli , Amtstierärztin Marianne Derungs und Wildhüter Gion Bundi konnte ein spannender und abwechslungsreicher Nachmittag gestaltet werden.

 

Am Jagdschiessen beteiligten sich 21 Jäger/innen und versuchten Ihr Glück beim Hoch- und Niederjagdstich.

 

Rangliste

 

Hochjagdstich:

 

1. Rang: Christian Spescha

2. Rang: Alois Spescha

3. Rang: Christoph Schnider

 

Niederjagdstich:

 

1. Rang: Marco Casanova

2. Rang: Willy Mayer

3. Rang: Sandro Caminada