Hegetag Jägersektion Obersaxen

Am 2. Juni 2018 fand der jährliche Hegetag der Jägersektion Obersaxen statt. Dieses Jahr haben wir im Gebiet "Wurzariad" 12 Hordengatter aufgestellt, welche von unseren Jagdkandidaten (Prüfungslehrgang 2018/2019 zum Bündner Jäger) Patrick, Livio, Dominik und Silvan im Vorfeld angefertigt wurden. In den Gattern haben wir 6 bis 8 Vogelbeerbäume und jeweils 3 Lärchen gepflanzt. Diese werden nun dank den Gattern vor Wildverbiss geschützt und können natürlich aufwachsen.

Wir sind gespannt, wie sich die Waldverjüngung in diesem Gebiet mit der vorgenommenen Hegemassnahmen entwickelt.